Rüden

Jimmy

kastriert, geimpft, gechipt, EU-Ausweis, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet

Geschlecht: männlich
Herkunft: Lupe/Maaika
Geburtsdatum: 2018
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 60-65 cm
Gewicht: kg
katzenverträglich: nein

 

Jimmy wurde in 2020 während des Brandes in Huelva aus einer Tötungsstation gerettet. Dort war er lange Zeit ohne Auslauf in einem kleinen Zwinger eingesperrt. Anfangs war er sehr verängstigt, doch er hat sich gut entwickelt. Er ist zwar neuen Menschen gegenüber immer noch etwas schüchtern, taut aber bald auf und braucht deren Nähe. Er geht gut an der Leine und ist auch ans Autofahren gewöhnt. Ein Trauma ist aber bisher geblieben, seine Angst alleine und eingesperrt zu sein: Muss er alleine in einem geschlossenen Raum oder in einem Reise-Kennel bleiben, flippt er total aus. Wer kann es ihm bei seinen Erlebnissen in Spanien verübeln, wo er - den Brandgeruch in der Nase - alleine und eingesperrt im Zwinger saß, voller Angst,... bis man ihn rettete.

Im Moment lebt er in einer Pflegefamilie in Nord-Holland, gemeinsam mit zwei weiteren Hündinnen zusammen. Er schläft auf der Couch im Wohnzimmer, ist völlig unkompliziert und lieb, denn es ist immer jemand um ihn herum. Da die Familie aber schon zwei große Hündinnen hat und auf Dauer keinen dritten Hund aufnehmen möchte, ist dies nur eine Lösung auf Zeit.

Für Jimmy suchen wir eine Familie mit Hundeerfahrung, bei der er im besten Fall als Zweithund, ohne Katzen leben könnte und nicht lange alleine bleiben müsste. Dies wäre für Jimmy sicher wie der Sechser im Lotto. Wir wollen nicht aufgeben für Jimmy eine solche Familie zu finden, aber sicher gibt es auch andere Konstellationen, die ihm ein schönes Leben ermöglichen könnten. Hundeerfahrung, Einfühlungsvermögen und geduldige Konsequenz sind aber Eigenschaften die für eine Adoption von Jimmy Voraussetzung sind.

Bei Interesse können wir jederzeit schnell neue Informationen zu Jimmy bekommen und auch gerne zwecks Besuch, den Kontakt zur Pflegestelle in Nord-Holland herstellen. Aktuelle Fotos/Videos und Informationen folgen daher nach einer ersten persönlichen Kontaktaufnahme mit uns.
Sollten Sie Interesse oder Fragen zu diesem Hund haben, schreiben Sie uns eine E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!