HaA

Martini

 

Herkunft: APAPA
Neue Bilder eines alten Glückspilz vom April 2011 errreichten uns im Februar 2014.

Martini hat nach langer Zeit im Tierheim endlich auch seine Menschen gefunden. Der hübsche Bursche wird ab sofort ein behütetes und sehr sportliches Hundeleben in Mönchengladbach führen- ganz so wie er es verdient hat.


Rüde, geb. 05/07, ca. 60 cm, geimpft, gechipt, kastriert. A

Martini wurde in einem Gartencenter ausgesetzt und in unser Tierheim gebracht.
Er war völlig abgemagert und war anfangs sehr verstört. Am Anfang war Martini sehr schüchtern und zurückhaltend. Mittlerweile ist er allerdings viel aufgeschlossener und hat Vertrauen zu den Menschen gefasst.

Er ist sehr lieb und menschenbezogen. Mit anderen Hunden ist er verträglich und unauffällig.
Im Tierheim steht er immer hinter einem und stupst einen an um an die eine oder andere Schmuseeinheit zu gelangen. Versuchen die anderen Hunde, ihn wegzudrängen um gestreichelt zu werden, kann er sich jedoch durchaus durchsetzen. Martini ist kein rangniedriger Hund aber auch nicht dominant. Ihm fehlt die menschliche Ansprache und Zuwendung sehr.
Martini ist ein sportlicher Hund, der sicherlich gerne seine neuen Leute zum joggen oder am Fahrrad begleiten könnte. Größere Kinder sollten kein Problem sein.
Für die Katzen im Tierheim interssiert er sich in keinster Weise. Katzentests sind jedoch immer nur eine Momentaufnahme und bieten keine Garantie.