• Hunde1
  • Hunde2
  • Hunde3

Aktuelles

Hilfe für Ayana

Gerade erreichte uns der Hilferuf einer Freundin in Spanien. Eine Hündin ihrer Organisation, die mit unseren Hunden reiste, hatte einen Unfall. Die einjährige Hündin muss dringend operiert werden. Leider übersteigen die Kosten der Operation die Möglichkeiten des Vereins. Bitte helft alle mit, der jungen Hündin die Operation zu ermöglichen! Weitere Informationen dazu: https://www.vagabundogs.com/help-ayana-recover-whydonate/

Es tut sich was, endlich!

Liebe Adoptanten, Mitglieder, Helfer, Freunde und sonstige Unterstützer,

endlich können wir erste Inhalte in verschiedenen Menüpunkten präsentieren. Angefangen haben wir unter "Zuhause gesucht", um den Hündinnen und Hunden, denen wir bei der Suche nach einem eigenen Körbchen in einem liebevollen Zuhause helfen wollen, schnellstmöglich wieder eine Plattform zu bieten.

Leider ging die Migration auf diese neue Homepage - die nicht nur im neuen Design erscheint, sondern hinter der auch neue Technik und ein neuer Hosting-Anbieter steht - nicht so reibungslos, wie von uns erhofft. Der Umzug der Website musste durch äußere Zwänge leider schnell erfolgen, darum konnten die Datenbanken im Hintergrund nicht komplett überprüft werden. Leider hatte dies zur Folge, dass die Inhalte der Beiträge nur mit großem Aufwand wieder zugänglich gemacht werden konnten, die Fotos konnten leider bisher nicht wiederhergestellt werden. Diese werden wir nun aus anderen Quellen wiederbeschaffen und so schnell es uns möglich ist nachliefern.

Bis dahin fahren wir fort, unsere Homepage weiter mit aktuellen Inhalten zu füllen und nach und nach auch die Beiträge zu "Glückspilze", "Regenbogenbrücke" usw. wieder online zu stellen.

Da alle Beteiligten dies in ihrer Freizeit ehrenamtlich tun, bitten wir weiterhin um Ihr/euer Verständnis und um noch ein wenig Geduld.

Ihr Online-Team Hund aus Andalusien

25.03.2019

 

 

 

Homepage im neuen Design

Liebe Adoptanten, Mitglieder, Helfer, Freunde und sonstige Unterstützer,

diese Seite befindet sich im Neuaufbau (derzeitiger Stand ist das Jahr 2015). Bis alle Beiträge wieder auf dem neusten Stand sind, bitten wir noch um ein wenig Geduld. Wir bemühen uns jedoch, dies im Rahmen unserer Möglichkeiten schnellstmöglich zu verwirklichen.

Für Fragen stehen wir natürlich unter den angegebenen Kontaktdaten gerne zur Verfügung und bemühen und um kurzfristige Antwort.

Vielen Dank für euer/Ihr Verständnis,

Das Hund-aus-Andalusien-Team

 

Weiterlesen ...